DAS GOOGLE-LEXIKON  
    Googlebuch.de    
 
RezensionenInhaltFlyerKaufenInterviewsGoogle-BücherThor Alexander
             

Interviews und Artikel zum Google-Lexikon

Interview mit der Tageszeitung Südkurier

Michael Nardelli, 20.03.07

"Das wollte ich gar nicht finden"

80 Prozent der Webnutzer gehen zu Google, wenn sie im Internet etwas suchen. Auch sonst ist Google überall. Wo genau, verrät ein neues Buch. Click! unterhielt sich mit dessen Autor über den Spaßfaktor auf der Spielwiese Suchmaschine.

Haben Sie heute schon gegoogelt?

Ja, klar. Ich nutze Google täglich mehrfach. Heute zum Beispiel habe ich nach ein paar Zusatz-Programmen für den Internet-Browser Firefox gesucht. Es war eigentlich wie immer: Ich habe interessante Sachen gefunden - und bin auf Google-Dienste gestoßen, die ich noch gar nicht kannte.

Wir dachten eigentlich, Google wäre ein Suchmaschinenbetreiber. Ihr Buch hat aber über 400 Seiten. War Ihnen langweilig?

Weiter beim Südkurier:

Haben Sie heute schon gegoogelt?

Interview mit der Frischen Presse

Emily Paersch, 24. Mai 2007

...

Es ist nicht leicht, bei Google auf dem Laufenden zu bleiben. 10 Prozent ihrer Arbeitszeit sollen Google-Angestellte zum „Herumspinnen“ nutzen. Dabei sind schon viele Ideen entstanden wie z. B. Google Earth.

Mehr bei der Frischen Presse:

Heute schon gegoogelt?


Schlagwörter: DAS GOOGLE-LEXIKON, Interviews.

[ • Startseite ]   [ ⇐ Zurück ]   [ ⇑ Nach oben ]  
Guck bei Google - Das Google-Lexikon
 
 
     
   
  Letzte Änderung: Mittwoch, 24.10.2012   Obacht! Diese Webseite ist urheberrechtlich per Copyscape geschützt!   Erstellt von TYPO3-Beratung.com